1. Halbjahr 2019

Dienstplan

JF amöneburg

Datum Uhrzeit  Art Thema
 Samstag, den 12.01.19  09:00  P Sammeln der Weihnachtsbäume
 Montag, den 21.01.19  19:00  T Spielabend
 Montag, den 28.01.19  19:00  T/P Einkleiden
 Montag, den 04.02.19  19:00  T/P Feuerwehrfahrzeuge
 Montag, den 11.02.19  19:00  T Bundeswettbewerb
 Montag, den 18.02.19  19:00  P Übung Stadtpokal
 Montag, den 25.02.19  19:00  P Übung Stadtpokal
 Montag, den 11.03.19  19:00  P Übung Stadtpokal
 Montag, den 18.03.19  19:00  P Übung Stadtpokal
 Samstag, den 23.03.19  15:00  P  24h bei der JF in Roßdorf
 Sonntag, den 24.03.19    P  24h bei der JF in Roßdorf
 Montag, den 25.03.19  19:00  P Übung Stadtpokal
 Montag, den 01.04.19  19:00  P Übung Stadtpokal
 Montag, den 08.04.19  19:00  P Übung Stadtpokal
 Montag, den 29.04.19  19:00  P Übung Stadtpokal
 Sonntag, den 05.05.19  08:30  P Stadtpokal in Roßdorf
 Montag, den 06.05.19  19:00  P Besprechung Stadtpokal
 Montag, den 13.05.19  19:00  P Tragbare Leiter
 Montag, den 20.05.19  19:00  P UVV
 Montag, den 27.05.19  19:00  P Hydranten
 Montag, den 03.06.19  19:00  P Wasserführende Armaturen
 Montag, den 17.06.19  19:00  P Grillabend

FF Mardorf

Datum Uhrzeit Thema Ort
06.01.2019 09:30 Fahrzeug und Gerätekunde Mardorf
12.01.2019 18:00 Verbrennen der Weihnachtsbäume Mardorf
19.01.2019 20:00 Jahreshauptversammlung Mardorf
03.02.2019 9:30 Gefahren der Einsatzstelle Mardorf
16.02.2019 9:00 Motorkettensägenausbildung Mardorf
01.03.2019 18:30 Einsatzübung Mardorf
08.03.2019 20:00 Gemeinsame JHV Mardorf
30.03.2019 - Orientierungsmarsch Mardorf
07.04.2019 9:30 Heben und Bewegen von Lasten Mardorf
XX.04.2019 - Beginn Wettkampfgruppe Mardorf
05.05.2019 9:00 Stadtpokal Roßdorf
11.05.2019 9:00 Kreisentscheid Kirchhain
12.05.2019 9:00 Floriansmesse/Einweihung Anbau FWH Mardorf
26.05.2019 - Kreisfeuerwehrtag Buchenau
10.06.2019 11:00 Familientag ?

FF Rüdigheim

Datum Uhrzeit Thema Ort
Mittwoch, den 16.01.2019 20:00  UVV Rüdigheim
Mittwoch, den 23.01.19 20:00  FwDV 7 Rüdigheim
Dienstag, den 05.02.19 19:00  AGT Streckendurchgang Marburg
Mittwoch, den 06.02.19 20:00  Planübung Rüdigheim
Mittwoch, den 13.02.19 20:00  Sprechfunk Rüdigheim
Mittwoch, den 27.02.19 20:00  Knoten und Stiche Rüdigheim
Samstag, den 02.03.19 20:00  JHV Feuerwehr Rüdigheim
Donnerstag, den 07.03.19 19:00  AGT Streckendurchgang Marburg
Freitag, den 08.03.19 20:00  JHV FF Stadt Amöneburg Mardorf
Mittwoch, den 13.03.19 20:00  Einsatzübung Rüdigheim
Samstag, den 06.04.19 20:00  TH-VU Ausbildung Rüdigheim
Mittwoch, den 10.04.19 20:00  Gefahren an der Einsatzstelle Rüdigheim
Mittwoch, den 24.04.19 20:00  Psychische Belastung im Einsatz Rüdigheim
Sonntag, den 05.05.19 ~ Stadtpokal FF Stadt Amöneburg Roßdorf
Donnerstag, den 09.05.19 19:00 AGT Streckendurchgang Marburg
Samstag, den 11.05.19 ~ Kreisleistungswettkämpfe FF Kirchhain
Mittwoch, den 22.05.19 20:00  Maschinistenausbildung Rüdigheim
Sonntag, den 26.05.19 ~ Kreisfeuerwehrtag Buchenau
Dienstag, den 04.06.19 20:00  AGT Streckendurchgang Marburg
Mittwoch, den 12.06.19 20:00  Einsatzmittelprüfung Rüdigheim

JFW Rüdigheim

Datum Uhrzeit Art Thema
Samstag, den 12.01.19  18:00 P Sammeln der Weihnachtsbäume
Donnerstag, den 17.01.19  18:00 T Leinen, Knoten und Stiche
Donnerstag, den 24.01.19  18:00 P Was ist die Jugendflamme & Einkleiden
Donnerstag, den 07.02.19  18:00 P Fahrzeugkunde bei der FF Stadtallendorf
Donnerstag, den 24.01.19  18:00 T Hydranten
Donnerstag, den 14.02.19  18:00 T/P Wasserführender Armaturen
Donnerstag, den 21.02.19  18:00 T/P Schlauchkunde
Donnerstag, den 28.02.19  18:00 T/P Vorbereitung Abnahme Jugendflamme
Donnerstag, den 07.03.19  18:00 T Der Löschangriff (Unterflurhydrant)
Donnerstag, den 14.03.19  18:00 P Mannschaftsaufstellung
Donnerstag, den 21.03.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Samstag, den 23.03.19   P 24h bei der JF in Roßdorf
Sonntag, den 24.03.19   P 24h bei der JF in Roßdorf
Donnerstag, den 28.03.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Donnerstag, den 04.04.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Donnerstag, den 11.04.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Donnerstag, den 02.05.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Samstag, den 04.05.19  10:00 P BWB in Kirchhain (Stadtpokal Kirchhain) 
Samstag, den 04.05.19  13:30 P Üben Bundeswettbewerb
Sonntag, den 05.05.19  09:00 P BWB in Roßdorf (Stadtpokal Amöneburg)
Donnerstag, den 09.05.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Donnerstag, den 16.05.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Donnerstag, den 23.05.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Donnerstag, den 06.06.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Donnerstag, den 13.06.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Freitag, den 21.06.19  18:00 P Üben Bundeswettbewerb
Samstag, den 22.06.19  13:30 P Abschlusstraining zum Kreisentscheid
Sonntag, den 23.06.19  09:00 P BWB in Roßdorf (Kreisentscheid MaBi)
Donnerstag, den 27.06.19  18:00 F Radtour zur Eisdiele
Donnerstag, den 04.07.19  18:00 F Vorbereitung Zeltlager
05.07.-07.07.19   - F Zeltlagerwochenende

Terminübersicht 2019

Datum Übersicht Veranstalter
 05.01.2019  Jahreshauptversammlung  FF Erfurtshausen
 12.01.2019  Jahreshauptversammlung  FF Amöneburg-Mitte
 19.01.2019  Jahreshauptversammlung  FF Mardorf
 23.02.2019  Jahreshauptversammlung  FF Roßdorf
 02.03.2019  Jahreshauptversammlung  FF Rüdigheim
 08.03.2019  Jahreshauptversammlung in Mardorf  FF Stadt Amöneburg
 23.-24.03.2019  24h Jugendfeuerwehr  FF Stadt Amöneburg
 05.05.2019  Stadtpokal in Roßdorf  FF Stadt Amöneburg
 11.05.2019  Kreisleistungswettkämpfe FF in Kirchhain  KFV Marburg-Biedenkopf
 23.06.2019  Kreisentscheid der JF in Roßdorf  KJF Marburg-Biedenkopf

Aktuelles

Landesentscheid der hessischen Jugendfeuerwehren

In Fulda-Hünfeld wurde am 01.09.2019 der Landesentscheid der hessischen Jugendfeuerwehr, sowie der hessischen Einsatzabteilungen ausgetragen. Rund 700 Teilnehmer kämpften auf dem Gelände der dort ansässigen Schulen um den Sieg in ihrer Kategorie. Unser Landkreis wurde von drei Einsatzabteilungen und vier Jugendfeuerwehren vertreten, wovon die Jugendfeuerwehr Rüdigheim aus unserem Stadtgebiet eine war. 

Die Jugendfeuerwehr Rüdigheim trat bei den gemischten Gruppen gegen 26 weitere Gruppen an und konnten sich bei sehr gutem Wetter mit einer tollen Leistung sehr gut gegen die anderen Mannschaften behaupten. Sie sicherten sich durch einen starken B-Teil und eine solide Leistung im A-Teil den 13.Platz mit 1391 Punkten.

Es war wieder ein sehr starkes Teilnehmerfeld und eine starke Leistung von jeder Jugendfeuerwehr.

Platzierung Landkreis Jungen- und gemischte Gruppenwertung Punktzahl
 1 Fulda Petersbach - Steinau 1 1437
 2 Vogelsbergkreis Homberg Ohm - Maulbach 1433
 3 Waldeck-Frankenberg Haina - Löhlbach 1425
 4 Odenwaldkreis Brombachtal 1422
 5  Schwalm-Eder-Kreis Beiseförth/Malsfeld 1415
 6 Wetteraukreis Ober-Lais 1413
 7 Wetteraukreis Büdingen-Aulendiebach 1412
 8 Vogelsbergkreis Dannenrod/Erbenhausen 1411,7
 9 Limburg-Weilburg Hünfelden-Kirberg 2 1406
 10 Marburg-Biedenkopf Kirchhain - Langenstein 1405
 11 Werra-Meißner-Kreis Herleshausen - Nesselnröden 1403
 12 Werra-Meißner-Kreis 1401
 13 Marburg-Biedenkopf Amöneburg - Rüdigheim 1391
14 Odenwaldkreis Ober-Hainbrunn 1390
15 Lahn-Dill-Kreis Niederscheld 1388
16 Waldeck-Frankenberg Haina (Kloster) 1388
17 Hochtaunuskreis Bad Homburg - Dornholzhausen 1384
18 Rheingau-Taunus-Kreis Strinz-Margarethä 1377
19 Kassen-Landkreis B.tal-Rengershausen/Großenritte 1375
20 Hersfeld-Rotenburg Seifertshausen/Haselgrund 1372
21 Bergstraße Lorsch 1372
22 Hersfeld-Rotenburg Ludwigsau-Rohrbach 1368
23 Main-Kinzig-Kreis Schlüchtern/Hohenzell 1367
24 Kassel-Stadt KS Nordshausen-Brasselsberg 1363
25 Groß-Gerau Wallerstädten 1350
26 Main-Taunus-Kreis Bad Soden-Altenhain 1344
27 Groß-Gerau Berkach 1339
Platzierung Landkreis   Mädchengruppenwertung   Punktzahl
 1 Limburg-Weilburg Hünfelden-Kirberg 1 1422
2 Schwalm-Eder-Kreis Knüllwald-Schellbach 1420
3 Waldeck-Frankenberg Rosenthal -  Roda 1415
4 Fulda Petersberg - Steinau 2 1410
5 Marburg-Biedenkopf Ebsdorfergrund - Hachborn 1378
6 Kassel-Landkreis Fuldabrück 1326
 Platzierung Landkreis Jungen- und gemischte Staffelwertung Punktzahl
1 Schwalm-Eder-Kreis Homberg - Mühlhausen 1433
2 Schwalm-Eder-Kreis Knüllwald - Schellbach 1428
3 Fulda Hünfeld - Dammersbach 1422,6
4 Wetteraukreis Geiß - Nidda/Bad Salzhausen 1422
5 Main-Kinzig-Kreis B.S.-Salm.-Huttengrund 2 1418
6 Limburg-Weilburg Hünfelden - Kirberg 3 1410
7 Gießen Lich/Nieder-Bessingen 1409
8 Vogelsbergkreis Feldatal/Ermenrod 1405
9 Hochtaunuskreis Ober-/Niederlauken 1404
10 Rheingau-Taunus-Kreis Nieder-/Obergladbach 1400
11 Rheingau-Taunus-Kreis Waldems-Wüstems 1397
12 Odenwaldkreis Finkenbach 1396
13 Waldeck-Frankenberg Bergheim-Giflitz 1390
14 Kassel-Stadt KS-Nordshsn.-Brasselsbg. 1386
15 Werra-Meißner-Kreis Sontra-Ulfen 1384
16 Gießen Hungen - Nonnenroth 1383,6
17 Marburg-Biedenkopf Weimar(Lahn) - Argenstein 1381
18 Gießen Laubach - Gonterskirchen 1378
19 Darmstadt-Dieburg Semd 1375
20 Hersfeld-Rotenburg Niederaula - Mengshausen 1374
21 Frankfurt/Main Eschersheim 1367
22 Hochtaunuskreis Hasselbach 1338
23 Kassel-Landkreis Helmarshausen 1334
24 Bergstraße Schönmattenweg 1252

Kreisentscheid der KJF Marburg - Biedenkopf

Am Sonntag, den 23.06.2019 fand in Amöneburg-Roßdorf der Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehren auf Kreisebene statt. Der Tag begann für die 32 Mannschaften bereits um 8:30 Uhr mit der Anmeldung im Sportheim des RSV Roßdorf und eine halbe Stunde später wurden alle Mannschaften von der Kreisjugendfeuerwehr und der Landrätin begrüßt. Der A-Teil wurde auf dem Trainingsplatz des RSV Roßdorf durchgeführt, wo auch die angereisten Jugendfeuerwehren ihr Lager aufschlugen. Der B-Teil fand etwas abseits auf dem Fahrradweg Richtung Rauischolzhausen statt.

Bei tollem Wetter rangen die 32 Mannschaften in drei Kategorien um den Sieg und das Erreichen des Landesentscheid Ende des Jahres in Hünfeld. In der Kategorie der Jungen- und gemischten Gruppen traten 13 Mannschaften an, bei der sich letztendlich der letztjährige Sieger Kirchhain-Langenstein mit herausragenden 1403 Punkten durchsetzte, gefolgt von Amöneburg-Rüdigheim und Stadtallendorf-Schweinsberg mit 1390 Punkten. In der Wertung der Jungen- und gemischten Staffeln setzte sich die Mannschaft aus der Jugendfeuerwehr Weimar-Argenstein mit 1398 Punkten, vor Kirchhain-Anzefahr (1391 Punkten) und Bracht-Josbach-Albshausen blau (1387,8 Punkten), durch. Bei den Mädchengruppen traten dieses Jahr zwei Gruppen an, wobei die Mannschaft aus Ebsdorfergrund-Hachborn sich gegen Wetter-Amönau durchsetzen konnte.

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf wird von den vier Mannschaften aus Kirchhain-Langenstein, Amöneburg-Rüdigheim, Weimar-Argenstein und Ebsdorfergrund-Hachborn beim Bundeswettbewerb der Jugendfeuerwehr auf Landesebene in Fulda-Hünfeld vertreten (in den Tabellen rot markiert).

 

Die fünf teilnehmenden Mannschaften aus unserem Stadtgebiet schafften auch sehr gute Leistungen, wobei in der Wertung der Jungen- und gemischten Gruppen die Jugendfeuerwehr Mardorf sich den fünften Platz sicherte und die Jugendfeuerwehr Rüdigheim den zweiten Platz. In der Wertung der Jungen- und gemischten Staffeln erreichte die Jugendfeuerwehr Amöneburg den 17. Platz und die zwei Mannschaften aus Roßdorf den vierzehnten und sechsten Platz.

 

Nochmal einen großen Dank an die vielen Helfer rund um die Feuerwehr Amöneburg-Roßdorf, die es geschafft haben, bei dem warmen Wetter, alle vorbildlich zu versorgen und super Wettbewerbsbedingungen zu schaffen.

Platzierung Jungen- und gemischte Gruppenwertung Punktzahl
 1 Kirchhain - Langenstein  1403,0
 2 Amöneburg - Rüdigheim  1390,0
 3 Stadtallendorf - Schweinsberg  1390,0
 4 Kirchhain - Stausebach 1370,0
 5  Amöneburg - Mardorf 1351,0
 6 Wetter - Amönau 1348,8
 7 Wohratal -Langendorf 1341,0
 8 Kirchhain - Mitte 1312,8
 9 Ebsdorfergrund - Dreihausen 1292,8
 10 Ebsdorfergrund - Hachborn 1271,0
 11 Fronhausen (Lahn) 1264,0
 12 Kirchhain - Emsdorf 1264,0
 13 Stadtallendorf - Hatzbach 1207,8
 Platzierung Jungen- und gemischte Staffelwertung Punktzahl
1 Weimar - Argenstein 1398,0
2 Kirchhain - Anzefahr 1391,0
3 Bracht - Josbach - Albshausen blau 1387,8
4 Kirchhain -  Langenstein 1381,0
5 Marburg - Wehrda 1376,0
6 Amöneburg - Roßdorf 1 1359,0
7 Ebsdorfergrund - Dreihausen 1356,0
8 Marburg - Michelbach 1 1351,0
9 Lahntal - Sterzhausen 1335,0
10 Marburg - Michelbach 2 1332,0
11 Bracht - Josbach - Albshausen rot  1314,0
12 Fronhausen (Lahn) 1299,8
13 Lohra 1274,2
14 Amöneburg - Roßdorf 2 1248,0
15 Rauschenberg - Schwabendorf 1236,0
16 Ebsdorfergrund - Rauischolzhausen 1194,8
17 Amöneburg 1165,0
Platzierung   Mädchengruppenwertung   Punktzahl
 1  Ebsdorfergrund - Hachborn  1334,0
2  Wetter - Amönau  1329,0

Kreisentscheid 23.06.2019

Eine herzliche Einladung an alle Interessierten, welche sich gerne mal die Kreiswettkämpfe der Jugendfeuerwehren anschauen möchten. Sie messen sich in einem Löschangriff und einem Staffellauf mit Hindernissen bei uns im Stadtgebiet. Der Löschangriff findet auf dem Sportplatz in Roßdorf statt, während der Staffellauf auf dem naheliegenden Radweg stattfinden soll. Zuschauer sind gerne gesehen und für das leibliche Wohl wird auch bestens gesorgt sein.

Aus unserem Stadtgebiet treten fünf Mannschaften aus vier Ortsteilen an.

Der Tag soll gegen 8.45Uhr mit einer Begrüßung starten und circa um 15Uhr mit der Siegerehrung enden.


Änderungen vorbehalten


Stadtpokal in Roßdorf 2019

Am 5.5.2019 war es wieder so weit und der jährliche Stadtpokal der Amöneburger Feuerwehren fand statt. An diesem Tag messen sich die Wettkampfmannschaften der einzelnen Stadteilen, Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung in einem Wettbewerb. Der Tag begann früh für den Ausrichter die Feuerwehr Roßdorf, sodass der Tag für alle Feuerwehren im Stadtgebiet um 9Uhr starten konnte. Die Teilnehmer und Zuschauer wurden vom Bürgermeister Michael Plettenberg, dem Stadtbrandinspektor Stefan Krähling und dem Stadtjugendfeuerwehrwart Robert Weber. An den Start ging die Einsatzabteilung und Jugendfeuerwehr vom Ausrichter Roßdorf, die Einsatzabteilung von Erfurtshausen und jeweils eine Jugendfeuerwehr aus Mardorf, Rüdigheim und Amöneburg.

 

Nach der Begrüßung fanden sich die beiden Mannschaften der Einsatzabteilungen zum schriftlichen Teil des Wettbewerbs zusammen, während die Jugendfeuerwehren neben der Mehrzweckhalle mit einer Löschübung ohne Wasser begannen.

Für die Einsatzabteilung ging es auf dem selben Platz weiter, nachdem die Jugendfeuerwehr durch waren. Die praktische Übung bei den Einsatzabteilungen wird mit Wasser durchgeführt und ist ebenfalls ein klassischer Löschangriff nach Feuerwehrdienstvorschrift.

Die Jugendfeuerwehren und Zuschauer schauten begeistert zu, bevor es zu dem zweiten Teil des Jugendfeuerwehr-Wettbewerbs überging, der auf dem naheliegenden Radweg stattfand und wie ein Staffellauf mit Hindernissen aufgebaut ist.

 

Am Ende des Tages gewann bei der Einsatzabteilungen die Feuerwehr Roßdorf mit stolzen 91,84% von möglichen 100%, bei den Jugendfeuerwehren setzte sich Rüdigheim durch, welche auch letztes Jahr triumphiert hatten.

 

Dahingehend nochmal vielen Dank an den Ausrichter für die tolle Versorgung.

Platzierungen Einsatzabteilung (Prozente) Jugendfeuerwehr (Punkte)
1 Roßdorf (91,84%)  Rüdigheim (1369 Pkt)
2 Erfurtshausen (84,86%)  Mardorf (1336 Pkt)
3 -  Roßdorf I (1316,8 Pkt)
4 -  Amöneburg (1167,7 Pkt)
5 -  Roßdorf II (1090,9 Pkt)

Stadtpokal der Feuerwehren Stadt Amöneburg

Dieses Jahr findet der Stadtpokal am 5.5.2019 in Roßdorf an der Mehrzweckhalle statt. Es beginnt morgens um 9Uhr mit der Begrüßung durch den Stadtbrandinspektor Stefan Krähling. Im Laufe des Vormittags treten die Jugendfeuerwehren und Einsatzabteilungen der Stadt Amöneburg in den Wettkämpfen gegeneinander an. Die Wettkämpfe der Einsatzabteilungen werden besonders spannend, da der letztjährige Gewinner, die Einsatzabteilung aus Rüdigheim nicht antritt und somit auf jeden Fall einen neuen Gewinner gibt. Es ist geplant das die Einsatzabteilungen gegen 9.30Uhr mit dem schriftlichen teil der Wettkämpfe beginnen, während danach die praktische Übung (siehe Bild 1) durchgeführt wird. Die Jugendfeuerwehren starten parallel, wobei sie keine schriftlichen Teil des Wettkampfes haben, sondern einen Löschangriff aufbauen und bei einem Staffellauf feuerwehrtechnische Aufgabe erledigen müssen. Das Ende der Wettkämpfe ist gegen 12Uhr zu erwarten.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, dahingehend einen großen Dank an den diesjährigen Ausrichter die Feuerwehr Roßdorf.

 

Wir freuen uns sehr auf interessierte Zuschauer!


Jahreshauptversammlung der FF Stadt Amöneburg


Weihnachtsbäume einsammeln

06.01.2019

Alle Jahre wieder stellt sich die selbe Frage.

Es ist Neujahr, der Weihnachtsbaum steht immer noch schön geschmückt in den Wohnzimmer und sorgt für eine heimelige Stimmung. Doch nun ist der Dreikönigstag rum, die Sternsinger waren da und langsam verliert der Weihnachtsbaum Nadeln.

 

Wohin nun mit dem Weihnachtsbaum?

 

Auch dieses Jahr sammeln die Jugendfeuerwehren mit Unterstützung der Einsatzabteilungen wieder die Weihnachtsbäume ein. Es wird darum gebeten, die Weihnachtsbäume restlos abzuschmücken und am Abholtag  rechtzeitig und gut sichtbar zur Abholung an den Grundstücksrand bereit zu legen.

 

Die Jugendfeuerwehren laufen in allen Stadtteilen am Samstag, den 12. Januar 2019.

Die Uhrzeit variiert immer durch die Witterungsbedingungen u.ä., deswegen bitten wir Sie die Bäume am Vortag oder morgens am Abholtag raus zulegen, falls diese mitgenommen werden sollen.

 

Bitte bedenken Sie die Jugendfeuerwehren mit einer großzügigen Spende zu Unterstützen um die ehrenamtliche Arbeit! Die Jugendfeuerwehren sich wichtig für den Feuerwehrnachwuchs in einem Brandschutzsystem, das auf Ehrenamtlichkeit beruht und Ihnen jederzeit in Notlagen zur Seite steht.

 

Die Spenden fließen  1 zu 1 in die Jugendarbeit, damit sie spannend gestaltet werden kann. Damit werden Aktionen und Veranstaltungen für die Jugendlichen organisiert und die Unkosten möglichst gering gehalten.

 

PS:  Die Jugendfeuerwehr Roßdorf lädt ab 16Uhr am Festplatz in Roßdorf zum gemeinsamen Verbrennen der Weihnachtsbäume ein. Dort gibt es traditionell Kinderpunsch, Glühwein, kalte Getränke und warmes Grillgut.

Der Umwelt zuliebe sollen bitte eigene Becher/Tassen mitgebracht werden.